Unter den besten Azubis in Bayern

Sebastian Stettner wurde für seine Spitzenleistung geehrt

Zu den 77 besten Auszubildenden des Abschlussjahrgangs 2015/2016 der bayerischen Genossenschaftsorganisation gehört auch Sebastian Stettner aus Schwürbitz. Bei einer Feierstunde am 6. Juli 2016 ehrte ihn Jürgen Gros, Vorstand beim Genossenschaftsverband Bayern, für seine herausragende Leistung.

Mit Weiterbildungen auf dem Laufenden bleiben

Sebastian Stettner hat seine zweieinhalbjährige Ausbildung bei der Raiffeisen-Volksbank Lichtenfels-Itzgrund eG im Februar abgeschlossen. Vorstandsmitglied Thomas Lang begleitete den jungen Bankkaufmann zu seiner Ehrung und ermunterte ihn, nach seinem Lehrabschluss weiter wissbegierig zu sein: „Bleiben Sie neugierig und halten Sie sich mit Weiterbildung auf dem Laufenden. Das ist die beste Investition in Ihre berufliche Zukunft. Außerdem profitieren davon die Mitglieder und Kunden der Bank.“

Vorstandsmitglied Thomas Lang (li.) und Daniel Gronloh, Geschäftsführer der Akademie Bayerischer Genossenschaften (re.), gratulierten Sebastian Stettner zu seiner großartigen Leistung.

Ansprechpartner in der Geschäftsstelle Michelau

Besonders dürfen sich die Einwohner der Gemeinde Michelau auf Herrn Stettner freuen. Denn seit April ist er in der Geschäftsstelle Michelau als Kundenberater eingesetzt und agiert dort als vertrauensvoller Ansprechpartner in allen finanziellen Angelegenheiten.