Neue Stehwippe für die Kinder in Roth

Raiffeisen-Volksbank Lichtenfels-Itzgrund eG unterstützt den Kauf mit 500 Euro

Die Kinder aus dem Lichtenfelser Ortsteil Roth dürfen sich seit einiger Zeit über eine neue Attraktion auf dem Spielplatz freuen. Der Gartenbauverein Roth hat es sich zur Aufgabe gemacht, gemeinsam mit seiner Jugendgruppe „Rotfüchse“, für den Kinderspielplatz ein neues Spielgerät anzuschaffen. Da eine solche Neuanschaffung mit hohen Kosten verbunden ist, wandte sich der Vorsitzende des Gartenbauvereins Roth, Friedich Baier, an die Raiffeisen-Volksbank Lichtenfels-Itzgrund eG mit der Bitte um Unterstützung.

Stolz präsentierte der 1. Vorsitzende der Gartenfreunde Roth, Friedrich Baier (li.), Kundenberater Julian Kraftzyk von der Raiffeisen-Volksbank Lichtenfels-Itzgrund eG die neue Stehwippe auf dem Rother Spielplatz.

Die Zusage der Bank ließ nicht lange auf sich warten: kurze Zeit später konnten die Rother Gartenfreunde einen Spendenbrief über 500 Euro in den Händen halten. Somit wurde, dank der großzügigen finanziellen Beihilfe, kurzerhand die Stehwippe bestellt und auf dem Spielplatz installiert. Das neue Spielgerät ist bei den Kindern sehr beliebt und wird oft beim Spielen genutzt. Kundenberater Julian Kraftzyk aus der Geschäftsstelle Klosterlangheim ließ es sich nicht nehmen, die neue Wippe direkt vor Ort in Roth anzusehen. Friedrich Baier präsentierte ihm die Neuanschaffung und bedankte sich ganz herzlich, stellvertretend für alle Rother Rotfüchse und Kinder, bei Herrn Kraftzyk für die Unterstützung der Raiffeisen-Volksbank.