Erfolgreich zum Bankbetriebswirt weitergebildet

Zwei echte Eigengewächse

Julia Taubald und Marco Zöllner sind zwei echte Eigengewächse der Raiffeisen-Volksbank Lichtenfels-Itzgrund eG. Die beiden starteten in der Bank im Jahr 2007 gemeinsam die klassische Ausbildung zum/zur Bankkaufmann/Bankkauffrau. Nach Abschluss der Ausbildung im Jahr 2010 begannen die zwei sympathischen Mitarbeiter gleich die Weiterbildung zum Bankfachwirt. Schließlich meisterten sie auch die letzte große Herausforderung: zu Jahresbeginn erwarben sie beide erfolgreich den Titel "Bankbetriebswirt".

Ein stolzer Vorstand

Auch die Vorstände der Raiffeisen-Volksbank Lichtenfels-Itzgrund eG, Hans-Joachim Autsch und Thomas Lang, würdigten die Weiterbildung nicht nur mit einem Blumenstrauß, sondern auch mit viel Lob. Julia Taubald, Assistenz in der Wertpapierabteilung, und Marco Zöllner, Mitarbeiter im Betriebsbereich und zukünftiger Compliance-Beauftragter, seien beide sehr zuverlässige Angestellte, die sich bereits in ihren jungen Jahren eine große Kompetenz angeeignet haben. Darüber hinaus seien Frau Taubald und Herr Zöllner unter den Kolleginnen und Kollegen sehr beliebt.

Die beiden Vorstände Thomas Lang (links) und Hans-Joachim Autsch (rechts) würdigten die Leistung der beiden neuen Bankbetriebswirte Julia Taubald und Marco Zöllner und wünschten den beiden Mitarbeitern weiterhin viel Erfolg in ihren Tätigkeiten.