Vorweihnachtlicher Geldsegen

Raiffeisen-Volksbank Lichtenfels-Itzgrund eG spendet 8.000 Euro an die Kindertagesstätten im Geschäftsgebiet der Bank

Mit freudiger Erwartung erschienen am Dienstag-Abend, 25.11.2014, die Erzieherinnen der Kindertagesstätten im Geschäftsgebiet der Bank im Tagungsraum der Raiffeisen-Volksbank Lichtenfels-Itzgrund eG. Die Bank hatte zur alljährlichen Spendenübergabe eingeladen. Tobias Püls von der Marketing-Abteilung teilte den Erzieherinnen mit, dass im Jahr 2014 8.000 Euro an die Tagesstätten ausgereicht werden können. Mit diesem Betrag soll es den Kindergärten ermöglicht werden, Anschaffungen für die Kinder zu tätigen, die sonst nicht ohne weiteres möglich wären.

Die Erzieherinnen freuen sich mit den Teamleitern über den Geldsegen (Foto: Dr. Alfred Thieret)

Viele Projekte sind geplant

Der Höhepunkt des Abends war die Überreichung des Spendenkuverts an die Erzieherinnen durch die Teamleiter aus den Marktbereichen der Bank. Außerdem erhielt jeden Spendenempfängerin zugleich einen Weihnachtsstern. Das Geld soll in den Kindertagesstätten für die verschiedensten Zwecke eingesetzt werden. Viele Kindergärten möchten sich neue Spielgeräte anschaffen. Aber auch Spielgeräte für den Außenbereich oder Ausflüge sind in Planung. Alle waren sich einig, dass das Geld daher gerade recht kam.